Willkommen
Was ist PEKiP
Ich stelle mich vor
Kurse
Gutschein
Kontakt
Impressum
Datenschutz

Was ist PEKiP ?

Das Prager - Eltern - Kind - Programm vermittelt  Spiel- und Bewegungsanregungen zur individuellen Entwicklung für Kinder im ersten Lebensjahr.

Alle Kinder ab der 8. Lebenswoche sind mit einer Bezugsperson willkommen, dazu gehören auch schlafende Babys, hungrige Babys und Babys mit Besonderheiten.

Natürlich ist es auch möglich, später mit PEKiP anzufangen. Es werden auch Folgekurse angeboten.

In einem entsprechend aufgewärmten Raum erhalten die Kinder die Möglichkeit sich frei und intensiv zu bewegen und sich ohne Kleidung wohl zu fühlen.

Eine Gruppe besteht aus ca. 8 Babys mit einer Begleitperson.

 

Unterstützen der Entwicklung Ihres Kindes

Sie erhalten vielseitige Anregungen mit Ihrem Kind zu spielen und können in der genauen Beobachtung erfahren was Ihrem Kind Spaß macht, wie lange es sich bewegen und spielen möchte. Jedes Kind hat sein eigenes Entwicklungstempo. Im Spiel macht Ihr Baby Erfahrungen, die für seine soziale, geistige und sprachliche Entwicklung wichtig sind.

Festigen der Eltern-Kind-Beziehung

Während des Kurses haben Sie Zeit, sich ohne Ablenkung durch Alltagsdinge nur auf Ihr Kind zu konzentrieren. Sie nehmen Ihr Kind bewusst wahr, genießen die gemeinsamen Spiele und lernen voneinander.

Erfahrungsaustausch der Eltern

Die offene Atmosphäre während der Gruppenstunden lässt Kontakte zwischen den Eltern wachsen und ermöglicht es Ihnen, Ihre Erfahrungen auszutauschen, miteinander und voneinander zu lernen und wichtige Themen zu besprechen.

Fördern der Kontakte der Kinder untereinander

Durch die wöchentlichen Treffen bauen auch die Kinder Beziehungen zueinander auf. Sie beobachten sich gegenseitig intensiv, greifen nach einem Kind oder drehen sich zu ihm hin, reagieren auf Laute der anderen Kinder.

Weitere Infos unter www.pekip.de

PEKiP in Rietberg und Verl